Samsung 960/970 EVO und PRO im Vergleich

Aus mediawiki.uli-ludwig.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

NVMe SSDs sind einer bessere Alternatieve zu herkömmlichen SSDs und bieten höhere Geschwindigkeiten im lesen und schreiben. Diese sind gut geeignet, wenn man Programme nutzt, die häufig auf Datein zugreifen müssen und diese ändern müssen. In dem folgenen Artikel listen wir die Unterschiede zwischen verschiedenen Samsung NVMe SSDs auf.

Unser Test-System:
Um möglichst genaue und vergleichbare Messwerte zu bekommen wurden alle SSDs in einer leistungsstarken HP Z440 Workstation, welche für CAD ausgelegt ist, getestet.
Die Workstation ist mit einem leistungsstarken Intel Xeon E5-1650v3, 32 Gigabyte DDR4-Speicher und einer PCIe 3.0 x4 Steckkarte, welche die volle Geschwindigkeit der SSDs ohne Leistungsabfall unterstützt.

Verglichen wurden folgende SSDs von Samsung:

  • 960EVO M.2 500GB
  • 960PRO M.2 512GB
  • 970EVO M.2 250GB
  • 970PRO M.2 512GB

Alle Festplatten wurden einzeln getestet. Es befanden sich im Verlauf des Tests keine weiteren Festplatten im System.

Die Festplatten wurden mit Windows 10 Pro bespielt und die Performance der SSDs mit der Software CrystalDiskMark Version 6.0.1 gemessen.

Testergebnisse:

960EVO500GBDistkMark.PNG
960PRO512GBDiskMark.PNG
970EVO250GBDiskMark.PNG
970PRO512GBDiskMark.PNG





































Interessant sind hier die Messwerte der ersten Zeile (Seq Q32T1). Diese gibt die Schreib- und Lesegeschwindigkeit der sequenziell geschriebenen Dateien an. Q32T1 steht übrigens dafür, dass beim Test 32 Queues und 1 Thread genutzt werden.

Die "4K"-Tests messen zufällige Schreib- und Lesevorgänge mit kleinen Datenblöcken und simulieren damit in etwa das Verhalten von Betriebssystemen.

Fazit

Alle getesteten NVMe SSDs haben ähnliche Lesegeschwindigkeiten, wobei die 970 EVO, mit 3558.2MB/s (3.5GB/s) vorne liegt und dies ist ein Mehrfaches einer herkömmlichen SSD. In Schreibgeschwindigkeiten ist die 970 an oberster stelle und weißt geschwindigkeiten von bis zu 2287.1MB/s (2,3GB/s) auf.